Sommerpause

Sommerpause

Wer ohne Pausen durcharbeitet, macht mehr Fehler, ist weniger leistungsfähig und schadet langfristig seiner Gesundheit. Nur wer regelmässig Pausen macht, kann kreativ sein. In diesem Sinne: ich mache Sommerpause vom 18.6. bis 4.7. und geniesse die längsten Tage des Jahres.

Digitalisierung – zu kurz gesprungen?

Digitalisierung – zu kurz gesprungen?

Was ist der Haupttreiber der Digitalisierung? Warum investieren deutsche Unternehmen überhaupt in die Digitalisierung: Kostenersparnis, Innovation?
Wie stehen deutsche Unternehmen im Vergleich zu internationalen Mitbewerbern?
Wie haben sich die Führungskräfte aufgestellt?

Abend der offenen Tür – 15.6.2018

Abend der offenen Tür – 15.6.2018

Sie wollten schon immer mal wissen, was ein Führungskräftecoach, eine Achtsamkeitsexpertin, eine Karriereberaterin machen und wie so ein Coachingraum aussieht? Sie haben noch nie von Bowtech gehört? Sie können uns und unsere Räume am 15.6.2018 beim Abend der offenen Tür erleben und einfach mal reinschnuppern. 

Führungskraft oder Coach – oder beides?

Führungskraft oder Coach – oder beides?

Führungskraft oder Coach? Es ist modern geworden, die Führungskraft als Coach zu sehen. In innovativen Unternehmen werden immer mehr Entscheidungen nicht „von oben“ herab getroffen. Die Teams erhalten mehr Verantwortung. Damit ändert sich auch die Rolle der Führungskraft – wann agiert sie als Coach, wann als Chef?

Coaching und Trainings Trends

Coaching und Trainings Trends

Im Zuge der Digitalisierung wandeln sich die Ansprüche, die eine Personalabteilung an die Werkzeuge hat, mit denen sie arbeitet. Es wandelt sich aber auch der Anspruch an Trainings- und Coaching Anbieter. Die Digitalisierung macht hier zu Recht nicht halt. 

Schlaf (und was hat das mit Führung zu tun?)

Schlaf (und was hat das mit Führung zu tun?)

Ausreichender Schlaf ist wichtig für seelische und körperliche Gesundheit. Unser Gehirn und unser Körper insgesamt regenerieren sich im Schlaf. Tun Sie sich etwas Gutes und sorgen Sie für ausreichend Schlaf.

Diversity – Vielfalt

Diversity – Vielfalt

Diversity oder auf deutsch Vielfalt, das Thema ist weit mehr als nur Frauenförderung oder die Frauenquote. Wenn ein Unternehmen die Vielfalt pflegt, ist es in aller Regel kreativer und innovativer als ein völlig gleichgeschaltetes Unternehmen. Was sind meine Aufgaben als Führungskraft?

Karriere Quo Vadis? Das Karrierehaus

Karriere Quo Vadis? Das Karrierehaus

Ihr Karrierehaus: Das Erstellen Ihres persönlichen Karrierehauses ist eine Übung mit der Sie sich wieder ins Gedächtnis zu rufen, was Sie alles schon gemacht haben, was Sie besonders gut können, was Sie gerne machen und worin Sie besonders erfolgreich sind. Im Idealfall erkennen Sie auch den nächsten Karriereschritt.